Vereinfachte Hanzi lernen und behalten 1

BEDEUTUNG UND SCHREIBWEISE DER HÄUFIGSTEN CHINESISCHEN SCHRIFTZEICHEN

Robert Rauther, James W. Heisig & Timothy W. Richardson

Frankfurt: Klostermann Verlag, 2008, 2009 / 2010.

Nach dem großen Erfolg der Bücher von James W. Heisig und Robert Rauther zu den japanischen Kanji eröffnet dieser Band eine Reihe von Bänden zum Erlernen und Behalten der chinesischen Schriftzeichen, der Hanzi. Die seit Jahrzehnten bewährte, revolutionäre Methode von James W. Heisig führt behutsam in die phantasievolle Welt des bildhaften Gedächtnisses ein, erschließt das Reich der Schriftzeichen anhand kleiner Erzählungen und mnemotechnischer Elemente, die nicht mehr auswendig gelernt, sondern nur neu verknüpft werden. Diese Methode ist keine Krücke, sondern eine andere Art zu laufen: Die ermüdenden Wiederholungen und Schreibübungen entfallen. So ist es nicht nur möglich, die chinesischen Schriftzeichen zu lernen, sondern sie auch nachhaltig ins Gedächtnis zu brennen, sowohl in ihrer Bedeutung als auch in ihrer Schreibweise.

Die Hinweise zu besseren Erinnern der Bedeutung eines Zeichens nun sind ganz bewusst nicht auf der Grundlage historische semantischer Rekonstruktion geblidet worden, sondern weitgenend also Konstrukt im Sinne einter ‘Eselbrüche’. Solche ‘volksetymologische’ Deutungspraxis ist übrigens in China keineswegs unüblich, so dass man dem gewählten Verfahren in jeder Hinsicht Legitimität zugestehen muss… Der vorleigende erste Teil einer Einführung in die chinesischen Schriftzeichen ist gewiss eine willkommene Bereicherung und auch für den nützlich, der sich bereits mit dem Chinesischen beschäftigt hat.

Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer

Robert RAUTHER ist Jurist mit Schwerpunkt im Wettbewerbs- und Kartellrecht.

James W. HEISIG ist Professor für Religionsphilosophie und seit 1978 ständiges Mitglied des Nanzan-Instituts für Religion und Kultur in Nagoya, Japan.

Timothy W. RICHARDSON ist Associate Professor of International Cultural Studies an der Brigham Young University, Hawaii.

Bestellung mit Amazon.de

ERRATA:
1e Auflage (24.05.2011)

Eine Leseprobe des Buches kann hier zum Lesen mit dem Adobe Acrobat Reader heruntergeladen werden. Mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Nur für persönlichen Gebrauch. Dieses Material darf ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis des Verlages nicht vervielfältigt oder verbreitet werden.

postage included